Nadine Hofmann-Driesch
mindestens
5 Beiträge
im Materialpool

Anzahl der Materialien: 16 Material Aufrufe insgesamt: 13867
| Anzahl der Materialien: 16 | Material Aufrufe insgesamt: 13867 |
Treffer

Wir lernen eine friedliche Sprache mit Lumpi und Kira

Worte finden für Gefühle und Bedürfnisse anhand von biblischen und anderen Geschichten im Religionsunterricht der Grundschule

Das Material zeigt Wege, um im Religionsunterricht Kindern eine Sprache anzubieten, die ihnen gewaltloses Kommunizieren ermöglichen kann. Dies ist an unterschiedlichen Stellen im Unterricht denkbar: einmal explizit mit dem Erlenen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg in den Klassenstufen 1-4, aber auch implizit anhand biblischer und anderer Geschichten (mit ethisch relevanten Inhalten/ Themen). Hier erfolgt…

Mensch und Tier leben zusammen

Unterrichtsentwurf für die 3./4. Klasse

Mein Platz - Dein Platz. Unser Platz in der Welt: Mensch und Tier leben zusammen Die meisten Kinder haben selbst Haustiere oder wünschen sich eines. In der vorgestellten Einheit soll es darum gehen, die Kinder für die Bedürfnisse und Eigenarten eines möglichen Haustieres zu sensibilisieren, aber auch darum, dass zur Versorgung Zeit und Geld erforderlich…

“Komm mit auf die Arche: du, ich und Gott”

Unterrichtsvorschlag für den Jahrgang 2/3

Zu den Materialseiten als pdf Mittels einer selbstgebastelten Figur (z.B. aus Moosgummi) beteiligen die Kinder sich aktiv und verknüpfen damit ihr eigenes Leben mit der Erzählung von Noah und der Arche. Auf diese Weise werden sie eingeladen, über die Menschen und Gott nachzudenken, sich selbst zur Sprache zu bringen und die lebensrelevanten Themen in der…

Gerecht oder ungerecht? Einem schwierigen Begriff auf der Spur!

Zwei Unterrichtseinheiten für 1./2. und 3./4. Klasse

Mit Hilfe von (biblischen) Geschichten beleuchten die Kinder die Begriffe gerecht“ und „ungerecht“. Sie verknüpfen ihre eigenen Alltagserfahrungen mit den Erzählungen beim Theologisieren und können erkennen, dass Gerechtigkeit keine Objektivität besitzt bzw. dass Gottes Gerechtigkeit sich von unserem Verständnis unterscheidet. Didaktische Impulse

Wir üben “Lustifikation”

Humor und Lachen im Religionsunterricht der Grundschule

Lachen soll als Äußerung einer innerlichen Gefühlslage näher erkundet und erlebt werden. Gleichzeitig kann es durch die Verknüpfung mit dem Gebot der Selbst- und Nächstenliebe auch als Thema des Religionsunterrichts wahrgenommen werden. Die Kinder können verschiedene Übungen erproben, um durch äußerliches Lachen innerlich Gelassenheit und Fröhlichkeit zu erleben und so eine mögliche emotionale Regulierung für…

Jesus – kennst du den?

Jesus-Erzählungen mit Legematerialien

Für viele Kinder ist Jesus ein Fremder oder ein netter, irgendwie besonderer Mensch mit übernatürlichen Kräften. Für einige vergleichbar mit einem Superhelden aus Hollywood. Jesus in seiner Doppelnatur als Mensch und Gott ist weniger Thema im Unterricht der Grundschule. Die "göttliche" Seite von Jesus findet ihren Ausdruck in vielen Kirchenfesten. Das Wahrnehmen von Jesus, der…

2020|3 rpi-praktisch: Ein Schatz für dich und mich und Gott – Biblische Geschichten mit Achtsamkeitsübungen verbinden

Ein Unterrichtsentwurf für die Grundschule zur Impulspostkampagne der EKHN "Gottkontakt"

Mit den Sinnen die Welt begreifen. Diesen Schatz der Sinne hat Gott uns mit auf den Weg gegeben. So nehmen wir uns selbst und den anderen wahr. Wir können unsere Sinne aber auch für einen Kontakt mit Gott schärfen. Die hier vorgestellte Unterrichtseinheit verbindet Achtsamkeitsübungen und biblischen Geschichten. Die Methoden arbeiten ganzheitlich und ermöglichen das…

Mit-Gefühl für dich und mich: ein Vater hat zwei Söhne

Die Einübung von Empathie und Perspektivenwechsel im Religionsunterricht

Mit Hilfe eines konkreten Unterrichtsbeispiels wird das Modell der empathischen Bibeldidaktik des katholischen Religionspädagogen Herbert Stettberger dargestellt und verdeutlicht. Empathie und Perspektivenübernahme sollen anhand von biblischen Geschichten eingeübt werden. Alle Materialseiten Hofmann-Driesch (PDF) und (WORD zip)