Treffer

Ein Schatzkästchen basteln

Bildquelle: Erzbistum München-Freising

Den Jahreskreis an Schulen kreativ gestalten

Die Erzdiözese München-Freising stellt ausführliche Anleitungen zum Basteln eines Schatzkästchens zur Verfügung. Die Kinder können darin im Jahreskreis Erarbeitetes sammeln sowie persönliche Schätze. Es werden Materialien mit Bastelanleitungen für das Kirchenjahr bereitgestellt sowie dazu passende Andachten. Zur Übersicht https://youtu.be/7UBEmVPx8aI      

Checker Can : Der Erntedank-Check

Bildquelle: img.br.de

Video, Mediathek des Bayerischen Rundfunks, 24 Minuten

Wenn im Herbst die Bauern ihre Ernte einbringen, gibt es allen Grund zu feiern. Denn egal, mit wieviel Hightech die Landwirte mittlerweile arbeiten, noch immer hängt die Ernte jedes Jahr extrem vom Wetter ab. Video zu Erntedank und Erntedankbräuchen (in Bayern) mit Checker Can, Online bis zum 29.09.2025

Warum fällt Vatertag auf Christi Himmelfahrt?

Bildquelle: www.swr.de

Video und Texterklärung auf SWR WISSEN

Das ist eine deutsche Besonderheit. Den Vatertag gibt es zwar in vielen Ländern, aber zu anderen Terminen. Bei den meisten findet er am 3. Sonntag im Juni statt; das haben die USA eingeführt. Wie sich die ganze Sache in Deutschland entwickelte und mit welchen Brauchtümern, wird in diesem kurzen Audio des SWR erklärt.

Die Taufe – Medienportal der Evangelischen und Katholischen Medienzentralen

Das Medienportal stellt folgenden Film vor: Die Taufe | 22 Minuten, ab 10 Jahren, Dokumentarfilm mit didaktischem Begleitmaterial

Die Taufe ist das Zeichen der Aufnahme eines Menschen in die Gemeinschaft der Christen. Die Produktion erklärt die Symbole sowie die zugehörigen Worte und Handlungen vor ihrem biblisch-theologischen Hintergrund. Der Film „Taufe“ lädt ein, dieses Sakrament als sichtbares Zeichen der Gegenwart Gottes kennenzulernen und zu reflektieren, welche Bedeutung es für das eigene Leben hat. Sequenziert…

Religiöses Brauchtum von Palmsonntag bis Ostern

Bildquelle: www1.wdr.de

Osterbräuche

Mit dem Palmsonntag, eine Woche vor Ostern, beginnt die Karwoche, die am Karsamstag endet. "Kar" oder althochdeutsch "Chara" bedeutet Trauer oder Wehklage, die Woche rückt also die Leidens- oder Passionszeit von Jesus von Nazareth in den Mittelpunkt der religiösen Feiern. Rituelle und liturgische Höhepunkte in der Karwoche sind Gründonnerstag und Karfreitag.