Treffer

Lost and Found – webcompetent

Bildquelle: Screenshot YouTube

Webcompetentbeitrag Passion und Ostern 2021

Lost & Found, Oscar Shortlisted Stop-Motion Animation, 7':39'' Ein Häkel-T-Rex muss sich entwirren, um die Liebe des Lebens zu retten. Diese schöne Geschichte spielt in einem japanischen Restaurant. Ein Smartphone zeigt Bilder ihrer Zweisamkeit. Der Film beginnt mit dem Erwachen des T‑Rex. Sein Blick sucht den Geliebten oder die Geliebte. Das Geschlecht ist irrelevant. Fuchs…

Sadako will leben

Rezension des Jugendbuches über den Atombombenabwurf in Hiroshima

Das international bekannte Jugendbuch von Karl Bruckner zeichnet ein tief beeindruckendes Bild vom Schrecken der Atombombe am Ende des 2. Weltkriegs. Aus der Sicht eines japanischen Mädchens und dessen Familie und ebenfalls aus der Sicht der amerikanischen Bomberpiloten entsteht erzählend der Aufruf: Krieg darf nicht sein!

1000 Kraniche und du wirst leben

Die Geschichte eines japanischen Mädchens

Der Kranich gilt in Japan als Symbol für ein langes glückliches Leben und die Legende erzählt, dass die Götter derjenigen einen Wunsch gewähren, die 1000 Kraniche faltet. 1954 erkrankte Sadako Sasaki aus Hiroshima an der Strahlenkrankheit. Das Falten der Kraniche wurde ihr Weg gegen das Sterben und der Kranich ein Symbol des Friedens und ein…

Zen-Buddhismus, Meditation, Nationalismus und Politik

Rezension zweier Bücher, die den Zen-Buddhismus als meditative Lebenspraxis und dessen politische Instrumentalisierung zeigen

Die beiden Bücher, das eine stammt von Ruben Habito, einem christlichen Zen-Schüler, das andere vonBrian Victoria, einem neuseeländischen Zen-Priester. Durch das Nebeneinander der beiden Bücher werden die Hintergrundinformationen zur dialogisch-offenen Zen-Praxis als Lebensstil mit der Haltung japanischer Zen-Meister konfrontiert, die im 2. Weltkrieg den japanischen Imperialismus moralisch unterstützten.