Religionspädagogik im Spannungsfeld von Schule und Religion

Rezension zu Lucas Graßal: Wie Religion(en) lehren?

Der Autor setzt sich unter religionspädagogischen und bildungspolitischen Gesichtspunkten mit den derzeitigen Formen des Religionsunterrichts in Deutschland auseinander. Er möchte unter Heranziehung der religionsplualistischen Theologie von John Hick eine didaktische Neuorientierung des Religionsunterrichts im Sinne (inter-)religiöser Bildung ermöglichen. Dazu müssen die bisherigen theologischen und pädagogischen Grundbedingungen in einer säkularisterten Gesellschaft gründlich bedacht werden. Von der…

Religionsunterricht Konfessionell-Kooperativ in der Sek. I

Unterrichtsvorschläge

Das Religionspädagogische Institut (RPI) der EKKW/EKHN hat zusammen mit dem Bistum Fulda einen Reader für den konfessionell-kooperativen Religionsunterricht erstellt, der gegen einen Unkostenbeitrag bestellt werden kann. Die Unterrichtsentwürfe sind mit den dazugehörenden Materialien auch online verfügbar: Kirche vor Ort: Evangelisch, Katholisch, Ökumenisch Dazugehörendes Material So glauben wir, so feiern wir: Feste im Jahreskreis Dazugehörendes Material Mit allen…

Konfession(en)

WiReLex-Artikel

Artikel von Prof. Dr. Sabine Pemsel-Maier im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Inhaltliche Klärungen und Differenzierungen 1.1 Begriffsgeschichte und Bedeutungswandel 1.2 Konfessionen als Gestalten konkret gelebten christlichen Glaubens 1.3 Konfessionen und Ökumene 2. Konfessionsspezifische Ausdrucksgestalten des Glaubens 2.1 Typisierungen – Stärke und Problematik 2.2 Merkmale der katholischen und orthodoxen Glaubensgestalt:…