Krankheit und Gesundheit

Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen - Materialdienst

Gesundheit ist heute in unserer Gesellschaft eine Grundvoraussetzung gelingenden Lebens. Dies war nicht immer so. Wie sich der Blick auf Krankheit und Gesundheit gewandelt hat und wie dies in anderen Weltanschauungen gesehen wird, ist das Thema dieses EZW-Artikels. Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) ist die zentrale wissenschaftliche Studien-, Dokumentations-, Informations- und Beratungsstelle der Evangelischen…

Christus am Canyon gegen Corona – für die Menschenwürde ein Contra 2G

Eine Allegorie auf die Situation zwischen G3 und G2

  Die Allegorie und ihre Deutung versuchen zu visualisieren, dass die Blickrichtung des Kampfes gegen Corona auf Menschen gerichtet kollateral in den Abgrund führen kann. 2G ist und wäre ein Angriff auf Menschen und ihre Würde, obwohl es auch der Versuch wäre, diese eigentlich zu verteidigen. Doch 2G wird Coronas Chaos nur verschlimmern, weil es…

Arztserien

Artikel von Lena Sonnenburg im Loccumer Pelikan 2/2020

In den zahllosen Arztserien diverser TV-Sender geht es in gerafft erzählter Zeit und Sterben, Selbstmord, Vergewaltigungen, gefährliche Krankheiten, aber auch um politische, religiöse oder ethischen Themen wie Rassismus, Religionsfreiheit, Sterbehilfe u.a.m. Auszüge dieser Arztserien lassen sich daher gut im Unterricht als Diskussionsgrundlage einsetzen. Einige unterschiedliche Formate werden in diesem Artikel vorgestellt.

Gelesen: Anne und Nikolaus Schneider: Vom Leben und Sterben

Buchauszug, Anne und Nikolaus Schneider: Vom Leben und Sterben, Loccumer Pelikan 2/2020

Das Ehepaar Anne und Nikolaus Schneider – sie Religions- und Mathematiklehrerin, er Pfarrer, ehemaliger Präses der Kirche im Rheinland und von 2010 bis 2014 Ratsvorsitzender der EKD – sind seit vielen Jahren privat wie öffentlich im Dialog über „Sterbehilfe, Tod und Ewigkeit“. 2005 verloren die beiden ihre Tochter Meike, die mit 22 Jahren ihren Kampf…

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein: Notes from Dad

Blog mit Unterrichtsideen und Arbeitsaufträgen

Garth Callaghan kümmert sich um seine Tochter. Er schmiert ihr die Brote, sieht nach der Schultasche und legt er ihr eine Serviette in die Brotbüchse, jeden Tag. Und jeden Tag schreibt er auf die Serviette eine Lebensweisheit, einen Gruß oder eine Minigeschichte. Geplant war die Aktion bis zu Emmas Schulabschluss. Doch Garth ist an Krebs…