Dienste
Treffer

Theologie und Diakonie0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Missio, Verlag Herder

Theologie der Einen Welt, Band 3 Theologie und Diakonie, missio (Katholische Kirche)

Klaus Krämer und Klaus Vellguth haben in Kooperation mit missio Aachen einen Band "Theologie und Diakonie - Glauben in der Tat" veröffentlicht. Der Band ist 2013 im Herder Verlag erschienen und wurde auf den Seiten von missio online gestellt. Er umfasst folgende Abschnitte mit jeweils mehreren Beiträgen: Diakonie als Nachfolge Jesu Diakonie und Sendung der…

Schlagworte: Afrika, Diakonie, Gemeinde, Jesus Christus, Lateinamerika, Liturgie, Theologie

Krippenspiele im Familiengottesdienst0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Adveniat

Mit Kindern Weihnachten feiern

In vielen Gemeinden erfreut sich der Familiengottesdienst an Heiligabend mit Krippenspiel größter Beliebtheit bei Kindern, Eltern und Großeltern. Adveniat hat eine ungewöhnliche Sammlung von Krippenspielen zusammengestellt: Sie haben die besonderen Situationen in anderen Ländern im Blick, vor allem in Lateinamerika und verbinden diese mit ihren Krippenspielen.

Schlagworte: Krippenspiel, Lateinamerika

Buen Vivir0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Adveniat

Das Konzept zum guten Leben aus Bolivien und Eduador

Das lateinamerikanische Lebensgefühl kommt gut an bei uns. „Buen vivir“ ist aber tatsächlich ein Konzept in Südamerika, was sogar in die Verfassung Ecuadors und Boliviens aufgenommen wurde. Bestandteil sind Verteilungsgerechtigkeit und Nachhaltigkeit. Die Einheit lädt Schüler der 8.-11. Klasse dazu ein, im Religionsunterricht das „gute Leben“ zu verstehen.

Schlagworte: Gerechtigkeit, Lateinamerika, Lebensfreude, Lebensführung, Lebenskunst, Nachhaltigkeit, Südamerika, Verteilung

Schulmaterialien Lateinamerika0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Vorschläge für die Sekundarstufe I/II von Adveniat

Die katholische Organisation Adveniat engagiert sich stark für und in Lateinamerika. Auf ihrer Homepage stellen sie Unterrichtsmaterialien für die Sek. I und II zur Verfügung, in denen es um Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und globales Lernen geht.

Schlagworte: Amazonas, Frieden, Gerechtigkeit, Kolumbien, Lateinamerika, Märtyrer, Nachhaltigkeit, Oscar Romero, Panama

Interkulturelle Erweiterungen der “Moderne”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ein-Sichten: Buch und Medienvorstellungen
Reinhard Kirste

Rezension des Buches "Die Moderne im interkulturellen Diskurs

Die Autoren aus Europa, Lateinamerika und der Arabischen Welt nehmen den philosophisch geprägten Diskurs über die Moderne so auf, dass sie den eurozentristischen Blick zugrunsten eines erweiterten Verständnisses von Moderne ändern. Dadurch bekommen die eigenständigen (post-)kolonialistischen Entwicklungen in diesen Ländern ein erhebliches Gewicht - auch im Sinne einer interkulturellen Globalisierung. Diese bezieht die indigenen Traditionen…

Schlagworte: Arabien, Arabischer Frühling, Aufklärung, Europa, Identität, Kolonialismus, Lateinamerika, Mittelmeer, Moderne, Philosophie, Pluralität

Religiöser Pluralismus und Option für die Armen – J.M. Vigil0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ein-Sichten: Buch und Medienvorstellungen
Reinhard Kirste

Informationen und Buchbesprechungen zur Arbeit von José María Vigil

Der Claretinerpater J.J. Vigil gehört zu den lateinamerikanischen Theologen, die auf der Basis der Theologie der Befreiung für einen intensiven interreligiösen Dialog eintreten und damit eine religionspluralistische Theologie einfordern wie sie wegweisend von John Hick und anderen Vorfreitern des religiösen Pluralismus aufgebaut wurde. In seinen meist spanischen Veröffentlichungen setzt er sich für eine Veränderung der…

Schlagworte: Armut, Interreligiöser Dialog, Lateinamerika, Pluralismus, Theologie der Befreiung