Informationslage und Meinungsbilder zu Covid-19: Auf der Suche nach Verlässlichkeit

Forschungsmonitor Informationsintermediäre - Spezial

Kaum ein Thema hat im Kontext der Covid-19-Pandemie solchen Nachdruck erfahren wie das Thema Fake News. Angesichts von Querdenker-Demos und anderen Rücksichtlosigkeiten steht die Frage im Raum: Was sind Fakten? Was ist Desinformation? Die Landesmedienanstalt NRW hat dazu eine Sonderausgabe veröffentlicht, die einen Überblick über aktuelle Studien gibt.

“Tu Deinen Mund auf”

Bildquelle: © Jacek Taran

Materialheft zum Tag der Menschenrechte 2017

In diesem Heft geht es um einen Gottesdienst zum Tag der Menschenrechte zum Thema freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Für den Religionsunterricht vor allem interessant sind die Einführungstexte und Interviews mit Journalisten, die für den Unterricht in der Oberstufe nützlich sein könnten. Bildquelle: © Jacek Taran

Unterrichtseinheiten | Amnesty International – Gruppe für Menschenrechtsbildung

Unterrichtsideen von Amnesty International, Gruppe München

Die 'Gruppe für Menschenrechtsbildung' von Amnesty International München hat einige Unterrichtsmaterialien zu speziellen Vergehen gegen die Menschenrechte online gestellt: ArbeitsmigrantInnen in Katar Folter und Misshandlungen an inhaftierten Jugendlichen in Russland Meinungsfreiheit in China Menschenrechtsverletzungen an Frauen Todesstrafe Antirassismus