APuZ: Gefängnis

Aus Politik und Zeitgeschichte (APUZ 42-43/2021)

Wie gut Resozialisierung im Strafvollzug gelingt, wird im Lichte von Rückfallstatistiken immer wieder kritisch diskutiert – bis hin zu Forderungen, Gefängnisse abzuschaffen. Was soll, was kann und was darf der Staat mit der Verhängung einer Freiheitsstrafe leisten? Die Schrift widmet sich dem Thema mit folgenden Kapiteln: Maximilian Pollux„ICH WOLLTE MEHR SEIN ALS DIESE HAFTSTRAFE“. EIN…

Kriminalität und Strafrecht

Bildquelle: www.bpb.de

Informationen zur politischen Bildung (izpb) Nr. 306/2018

Spektakuläre Kriminalfälle schüren die Angst vor Gewalttaten. Wie groß ist die Bedrohung wirklich und wie verschafft der Staat seinem Gewaltmonopol Geltung? Eine Information über Kriminalität und deren strafrechtliche Verfolgung. Straftaten und Strafrecht sind sensible Bereiche von großem öffentlichem Interesse. Die Darstellung informiert über Ausmaß und Ursachen der Kriminalität in Deutschland und diskutiert Sinn und Zweck,…

Gewissenhaftes Handeln – Einblicke hinter Gefängnismauern

Projektvorschlag für die Oberstufe und Berufsfachschulen

Das vorgestellte Projekt beschreibt die Begegnung von Schülerinnen und Schülern mit Häftlingen der JVA Kassel. Die Schülerinnen und Schüler werden vorher auf die Thematik Schuld-Strafe-Strafvollzug-Vergebung vorbereitet. Sie nähern sich einer „geschlossenen Gesellschaft“.  

2018|4 rpi-impulse “Ich werde am Du”

Biografisches Lernen in Begegnung

Zum Inhalt der rpi-impulse 4/2018 "Ich werde am Du - Biografisches Lernen in Begegnung": EDITORIAL, Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Matthias Ullrich PERSONEN & PROJEKTE - Über „Wunder“ und „Wundern“: erster ökumenischer Studientag in Fulda und Hanau - Exkursion in die syrisch- orthodoxe Gemeinde Mor Afrem & Mor Theodoros in Gießen - „Diese Arbeit…