Die Rede von Schuld und Vergebung als Täterschutz

Materialdienst-Auszug

Der Evangelische Arbeitskreis Kirche und Israel in Hessen und Nassau veröffentlicht in ihrem Mitteilungsblatt "Materialdienst" eine Auseinandersetzung mit der Frage, ob das evangelische Verständnis von Sündenvergebung im Rahmen der Rechtfertigungslehre (nach Moltmann) nicht einen Täterschutz darstellt - hier bezogen auf die Zeit des Nationalsozialimus.

Themenschwerpunkt – Die Befreiung von Auschwitz

Bildquelle: www.deutschlandfunkkultur.de

Themenschwerpunkt mit Videos, Audios, Buchbesprechungen und weiteren Texten.

Auschwitz ist Sinnbild der Vernichtung der Juden und der Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten über die europäischen Völker. Am 27. Januar jährt sich der Tag der Befreiung des Lagers zum 70. Mal: ein Themenschwerpunkt in "Studio 9".