Dienste
Treffer

Der Prozess – Warum ist Jesus gestorben?1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

WORTHAUS
Thorsten Dietz

Worthaus-Video, 1:33:04

Vor allem im Süden Deutschlands hängt er in Klassenzimmern und Amtsstuben: Der gemarterte Leichnam, diese ständige Erinnerung an einen Menschen, der zu Tode gefoltert wurde. Muss das sein? Warum war dieser qualvolle Tod überhaupt nötig und warum müssen wir heute noch immer daran erinnert werden? Die Antwort ist nicht leicht. Thorsten Dietz erzählt von Anselm…

Schlagworte: Karfreitag, Kreuz, Kreuzestheologie, Kruzifix, Leid, Passion, Tod Jesu

Der Prozess vor Pilatus (Mk 15, 1-15)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WORTHAUS
Siegfried Zimmer

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Siegfried Zimmer, 1:26:28

Dass Jesus Jude war, dürfte bekannt sein. Dass das Christentum aus dem Judentum hervorgegangen ist, dürften auch alle wissen. Trotzdem hatten die Juden schon wenige Jahrzehnte nach Jesu Tod und Auferstehung bei den Christen einen schlechten Stand. Und der wurde nicht besser. Sogar heute gibt es noch Christen, die den Juden die Schuld an Jesu…

Schlagworte: Pontius Pilatus, Prozess, Prozess Jesu, Römer, Tod Jesu, Urteil, Verurteilung

Warum musste Jesus sterben?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WORTHAUS
Peter Wick

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Peter Wick

"Peter Wick lädt ein zu einem kleinen Experiment: Schließen Sie die Augen. Stellen Sie sich die Frage vor, die über diesem Vortrag steht: Warum musste Jesus sterben? Und nun achten Sie darauf, wo in Ihrem Körper Sie diese Frage fühlen. Bitte, was? Das mag ein wenig irre klingen, ist aber einen Versuch wert. Es könnte…

Schlagworte: Christologie, Jesus Christus, Opfertod, Sühnetod, Tod Jesu

Ich bin’s! – Das nächtliche Verhör vor dem Hohen Rat (Mk 14, 53-65)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WORTHAUS
Siegfried Zimmer

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Siegfried Zimmer

Die Römer und Priester sind nervös. Das Pessachfest steht an, Tausende Juden sind nach Jerusalem gereist. Sicher sind auch einige dabei, die den Dolch unterm Mantel tragen, Aufrührer, Rebellen, Zeloten. In diesen brodelnden Kessel aus religiöser Euphorie und politischer Spannung zog Jesus wenige Tage vor seinem Tod. Kurz darauf wird er verhaftet. So weit ist…

Bildquelle: i.vimeocdn.com

Schlagworte: Hinrichtung, Jesus Christus, Priester, Prozess, Prozess Jesu, Römer, Tod Jesu, Vernehmung

Modul 10: “Leiden und Sterben (I)”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Uwe Stamer

Unterrichtsvorschlag für die Oberstufe

Lehrsequenz für die Sek. II zum Thema "Passion, Prozess und Kreuzigung Jesu". Wer ist schuld am Tod Jesu? Virtuelle Reisen erschließen die Texte der Bibel. Zugangswege Mut zur Geschichte! Die Rolle von Römern und Juden im Prozess Jesu Jesus - ein Gekreuzigter unter tausenden?

Bildquelle: blogs.rpi-virtuell.de

Schlagworte: Antisemitismus, Juden, Kreuzigung, Passion, Prozess Jesu, Römer, Tod Jesu

“Wer hat dich so geschlagen?”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Ärgerliche Deutungen des Todes Jesu

Im Zentrum des christlichen Glaubens steht ein Ereignis brutaler Gewalt - die Kreuzigung Jesu. Für viele Glaubende ist das schwer nachvollziehbar und ein Ärgernis. Doch Millionen Menschen werden Opfer blutiger Gewalt auf Erden – gerade ihretwegen ist das Ärgerliche des Karfreitags nicht auszutilgen, sondern auszuhalten. Pfarrer Rainer Stuhlmann, Köln hat im Deutschlandradio Kultur 2010 einen…

Schlagworte: Karfreitag, Kreuz, Kreuzestheologie, Opfertod, Tod Jesu

Von Gott verlassen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

DBG

Unterrichtsidee zu Psalm 22

Der bekannteste Klagepsalm 22 wird auf seinen Aufbau, seine Einheitlichkeit und seine Rezeptionen im Neuen Testament hin beleuchtet. Eine Vers-für-Vers-Auslegung, sowie eine didaktische Reflexion zum Einsatz im Religionsunterricht ergänzen den Beitrag.

Schlagworte: Psalm, Tod Jesu

Auferstehung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

4teachers.de

Unterrichtsvorschläge

4teachers stellt mancherlei Unterrichtsideen und Materialien zum Thema Auferstehung zur Verfügung.

Schlagworte: Auferstehung, Emmausjünger, Freude, Hoffnung, Passion, Sterben, Tod, Tod Jesu

Stellungnahme des Leitenden Geistlichen Amtes zur umstrittenen Deutung des Todes Jesu als ein Gott versöhnendes Opfer0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

EKHN

Stellungnahme

Stellungnahme von 2008, eine Handreichung der EKHN von 2012 unter: https://dev-material.rpi-virtuell.de/material/opfer-deutungen-des-todes-jesu/?sq=https%3A%2F%2Fmaterial.rpi-virtuell.de%2Ffacettierte-suche%2F%3Ffwp_schlagworte%3Dtod-jesu%26fwp_suche%3Dopfer

Schlagworte: Opfer, Tod Jesu

Thesen zur Stellungnahme des Leitenden Geistlichen Amtes der EKHN zur umstrittenen Deutung des Todes Christi als ein Gott versöhnendes Opfer0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Überlegungen zur Bedeutung von Jesu Tod als Sühnopfer

Der Autor setzt sich kritisch auseinander mit der "Stellungnahme des Leitenden Geistlichen Amtes der EKHN zur umstrittenen Deutung des Todes Christi als ein Gott versöhnendes Opfer" vom März 2008. In den Evangelien erscheine der Gekreuzigte "als Repräsentant Gottes, den Gott aus dem ihm angetanen Tod durch seine Auferweckung gerettet hat (Mk 8,31; 9,31; 10,33f)", und…

Schlagworte: Auferstehung, Opfer, Soteriologie, Sühneopfer, Sühnetod, Tod Jesu