Wirtschaftsethik

Eine Herausforderung der Gegenwart für die Zukunft

Wir sehen das Produkt und sind fasziniert, aber was steckt dahinter? Wie wurde es hergestellt, wie produziert, welche Stoffe verarbeitet, mit welchen Chemikalien behandelt…. Schaut hin! Die Schüler*innen lernen den Prozess der Herstellung kennen. Sie erfahren, welcher Zusammenhänge bestehen zwischen den gegenwärtigen Formen des Wirtschaftens einerseits und der Klimaveränderung sowie der Ausbeutung der Schöpfung andererseits.…

„Schaut hin – Von der Krise zur Vision“

Ökumenisches Sonderheft zum Kirchentag 2021

„Schaut hin – Von der Krise zur Vision“ SONDERHEFT "EULENFISCH" und "RPI-IMPULSE" Dezentral und digital vernetzt – der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) 2021 wird anders, als alle Kirchentage bisher. Bedingt durch die Corona-Pandemie setzt er auf neue Konzepte und neue Formen des Dialogs. Ein Beispiel dafür ist „Schaut hin – Von der Krise zur Vision“, das…

Schwarzarbeit – eine Bagatelle?

Unterrichtsvorschlag zur Fragestellung der Schwarzarbeit

Viele Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen sind unmittelbar von Arbeitslosigkeit bedroht. Die Mehrheit von ihnen würde lieber schwarzarbeiten als gar nicht arbeiten. Die Folgen der verbreiteten Schwarzarbeit für Arbeitsmarkt und Sozialsystem werden ignoriert. Nach einer vom Institut für Demoskopie Allensbach durchgeführten Umfrage sind 37 Prozent der Deutschen der Meinung, dass Schwarzarbeit eine Art Bürgernotwehr sei.…

Wer Wie Was! Gentechnik

Informationsdienst Gentechnik

Du möchtest mehr über Gentechnik in der Landwirtschaft erfahren, musst ein Referat oder eine Hausarbeit zum Thema Gentechnik erstellen? Auf diesen Seiten findest du wichtige Infos rund um das Thema gentechnisch veränderte Pflanzen, auch als "Grüne Gentechnik" bezeichnet*, und daraus hergestellte Lebensmittel. Der Infodienst Gentechnik wurde von Umwelt-, Wirtschafts-, Verbraucher und Bauernverbänden ins Leben gerufen..…

“Gerechtigkeit erhöht ein Volk…”

Vortrag - Öffentliche Theologie und Wirtschaftsleben

Ein Vortrag von Heinrich Bedford-Strohm vom 17. Juni 2010 in Wittenberg mit folgenden Abschnitten: 0. Einleitung 1. Zwei unterschiedliche Interpretationen des Gerechtigkeitsbegriffs 2. Biblische Orientierung 3. Gerechtigkeit aus der Sicht der Vernunft 4. Die Kirche als öffentliche Anwältin der Gerechtigkeit 5. Ausblick