Du sollst nicht töten – und nicht töten lassen

Bildquelle: Screenshot FAZ

Herkunft

“Es hilft nicht weiter, in der Religion auch den Ursprung von Gewalt zu sehen. Aber auch ein bedingungsloser Pazifismus ist manchmal nicht das Richtige. Ein Gastbeitrag über eine riskante Gratwanderung angesichts des IS-Terrors.” Artikel von Wolfgang Huber in der FAZ vom 7. Oktober 2014.
Zum Material URL in Zwischenablage
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar