Plädoyer für Leichte Sprache im Gottesdienst

Ganz schön verwirrend, was Kirchenprofis manchmal so reden. Wissen Sie, was „das Diesseits des Glaubens“ ist? … Leichte Sprache ist nicht banal! Ein Gedanke pro Satz, das ist eine der zentralen Regeln von leichter Sprache. Das ist ein langsam voranschreitendes Sprechen, ein Schritt nach dem anderen.. Pastorin Anne Gidion (Hamburg) Mehr Anzeigen
Zum Material URL in Zwischenablage

Bildungsstufen

Ausbildung, Erwachsenenbildung, Oberstufe , inklusiver Unterricht.

Schlagworte

Leichte Sprache, Predigt

Verfügbarkeit

frei zugänglich
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar