Ramadan in der Schule – Was sagen die Betroffenen?

Bildquelle: www.ufuq.de
Zum Material URL in Zwischenablage
Kurze Statements von Schüler/innen und Lehrer/innen

Es ist Ramadan! Für viele Muslim_innen in Deutschland ist der Fastenmonat die schönste Zeit des Jahres. Viele freuen sich schon lange vorher auf diese intensive Zeit mit der Familie und mit ihrem Glauben. Viele Lehrer_innen hingegen sind weniger begeistert. Sie sehen vor allem Probleme auf sich zukommen. Wie können Schüler_innen einen Schultag durchstehen, wenn sie weder essen noch trinken; noch dazu im Sommer? Wie können sie Klassenarbeiten oder Prüfungen durchstehen? Schließlich geht es in vielen Bundesländern darum, jetzt die Zeugnisnoten festzulegen. Auch stehen Ausflüge an und was ist mit dem Schwimmunterricht?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Bildungskontext

Berufsschule, Oberstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar