Theologie zwischen Religionskritik und Trainingswissenschaft

Quelle: akd-ekbo.de : AKD_RU_zeitspRUng_2019-1_S44-45.pdf

Herkunft

Autoren

Während religiöse Menschen die gegebene Wirklichkeit gegenüber der Fülle des Möglichen für beschränkt halten, gibt es viele Menschen, die sich innerhalb der Grenzen dessen, was sie „Realität“ nennen, ausgesprochen wohl fühlen und kein Bedürfnis nach Transzendenz und Sinn, nach Spekulation über den Anfang, das Ende und das Ganze verspüren. Das Mehr Anzeigen
Material herunterladen URL in Zwischenablage

Medientypen

Text/Aufsatz, Zeitschrift/Buch

Schlagworte

Gottesvorstellung, Religionskritik, Religionsunterricht, Theologie

Verfügbarkeit

frei zugänglich
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar