Zeitzeichen – Herausforderung Bergpredigt

Herkunft

Was Jesus zum Umgang mit Feinden sagt, stößt auch bei Christen auf Skepsis, und die Bergpredigt wird unpolitisch interpretiert. Dabei kann sie eine Verantwortungsethik beflügeln, die zur Lösung von Konflikten beiträgt, zeigt Thomas Söding, der an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bochum Neues Testament lehrt. Zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion Mehr Anzeigen
Zum Material URL in Zwischenablage

Medientypen

Text/Aufsatz, Zeitschrift/Buch

Schlagworte

Bergpredigt, Feindesliebe

Verfügbarkeit

frei zugänglich
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar