Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn (RPZ)

Anzahl der Materialien: 117 Material Aufrufe insgesamt: 78154
Alpika Institut
Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn (RPZ) ist Teil der Arbeitsgemeinschaft der Pädagogischen Institute und Katechetischen Ämter in der Evangelischen Kirche in Deutschland.
| Anzahl der Materialien: 117 | Material Aufrufe insgesamt: 78154 |

Unsere Praxishilfen

Treffer

“Stadt – Land – Luther”

10-Minuten-Übung zur Einführung oder Wiederholung

Dieses Spiel eignet sich besonders als Abschluss oder auch als Brainstorming zum Einstieg in ein Thema. Oder am Schuljahresende, um nochmals die ganzen Unterrichtsinhalte Revue passieren zu lassen. Das Spiel funktioniert wie das bekannte „Stadt – Land – Fluss“. Auf einem Blatt zeichnen die Schülerinnen und Schüler Spalten für drei bis fünf Oberbegriffe. Die Lehrkraft…

Digitalisierung in der Religionspädagogik

Bildquelle: relilab.org

Alle sprechen von der Digitalisierung. Doch wie positioniert sich die Religionspädagogik angesichts der Digitalisierungsprozesse?

Alle sprechen von der Digitalisierung: Der Bankensektor nutzt auf Algorithmen basierende Systeme, der Gesundheitssektor setzt auf die elektronische Gesundheitsakte, kleine- und mittelständische Unternehmen möchten endlich (!) einen schnellen Glasfaseranschluss und der Bildungssektor bewegt sich – zumindest in Deutschland – weiterhin im Digitalpakt. Doch wie positionieren sich die Fachdidaktiken? Wo steht die Religionspädagogik angesichts der Digitalisierungsprozesse?

Zwischen Nähe und Distanz

Andacht zum Schuljahresabschluss

Alle Materialien als ZIP Der folgende Entwurf für eine Andacht ist der Versuch dieses Schuljahr insgesamt zu einem »runden« Abschluss zu bringen. Er stellt ein den meisten Schüler*innen aus Alltag oder Medien der letzten Monate vertrautes Symbol in den Mittelpunkt: das der Steinschlangen. Ob naturbelassen, bemalt, mit aufmunternden Botschaften versehen, stehen sie für eine Gemeinschaft,…

Woher kommt das Böse? – RPZ Heilsbronn

Fragen an Ge. 11 1 - 9 - Turmbau zu Babel

Alle Materialen zum Stundenentwurf Die Geschichte vom Turmbau zu Babel wird im aktuellen G8-Lehrplan im Abschnitt »Ich konnte nicht anders…? – Die Frage nach dem Gewissen« behandelt. Die Schülerinnen und Schüler sollen »verschiedene Erklärungen für unrechtes und böses Handeln kennen und in Beziehung zueinander setzen«. Dazu ist eine grundsätzliche Deutung des Textes notwendig, welche mit…

DSDM 21-03: Über Mauern – RPZ Heilsbronn

Zum Umgang mit Grenzen und Begrenzungen

Das Konzept als PdF Alle Materialien zur Stunde Wie gehen wir damit um, wenn wir an Mauern stoßen, die Wege verschließen: Erfahrungen von Anderssein und Fremdheit im privaten und öffentlichem, ein neuer Nationalismus und Fundamentalismus, neue Grenzzäune und Kontrollen, wirtschaftliche Ungleichheit. Fragen nach Gerechtigkeit und Zukunftschancen stellen sich. Die aktuellen krisenhaften Entwicklungen zeigen auch, wie…

10-Minuten-Übung: Türöffner-Impulse

Aus der Reihe "10-Minuten-Übungen" von Gerda Gertz, RPZ Heilsbronn

Ob im Präsenzunterricht, im Distanzunterricht, in der Online-Konferenz, manchmal braucht es einen anregenden Impuls für die Anfangssituation in der Gruppe. Die Türöffner-Impulse können motivieren und dazu einladen, die eigene Befindlichkeit wahrzunehmen und auszudrücken, sich einzubringen und sich zu zeigen. So können die Gruppenmitglieder aufmerksam werden füreinander und der Einstieg ins eigene und gemeinsame Arbeiten, Lernen oder…

Spirituelle Angebote in Zeiten von Corona – RPZ Heilsbronn

Ein Angebot des RPZ Heilsbronn

Die Sammlung spiritueller Impulse zum Einsatz in Corona-Zeiten, gesammelt und bereitgestellt vom RPZ Heilsbronn, reicht vom regelmäßigen "Morgengruß" über Gottesdienstentwürfe und Impulse für Andachten bis hin zu Gedanken zu biblischen Geschichten.