Treffer

Kirche sein mit neuen Medien1 vote, average: 1,00 out of 51 vote, average: 1,00 out of 51 vote, average: 1,00 out of 51 vote, average: 1,00 out of 51 vote, average: 1,00 out of 5

Bistum Hildesheim

Handreichung des Diözesanrats der Katholik*innen im Bistum Hildesheim

Diese Handreichung richtet sich an Gemeinde-Mitglieder, die wenig digitale Vorbildung haben und ist übersichtlich sowie einfach und gut verständlich formuliert. Sie thematisiert: Social Media Videokonferenzen mit den verschiedenen Anbietern und was man bei jedem einzelnen beachten muss Austauschmöglichkeiten von Dokumenten online Video- und Tonübertragungen Vorstellung von interaktiven katholischen Seiten

Schlagworte: Facebook, Instagram, Internet, Kommunikation, Konferenz, QR-Code, Video

Selfies – kurzundgut.ch0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

kurz & gut
Matthias Kuhl

Kurzfilm mit Unterrichtsvorschlag

Claudius Gentinetta zeigt ein Panorama der Lebenswelten von Insta-Agers. Auf dieser privaten Website stellt Matthias Kuhl Kurzfilme und Musikvideos vor, erschlossen für den Unterricht und vielseitig abonnierbar. Beruflich ist Matthias Kuhl mit den Arbeitsschwerpunkten Religions- und Mediendidaktik an der PH Bern tätig.

Bildquelle: i2.wp.com

Schlagworte: Identität, Instagram, Selfie, Sinn

Dopamin – So halten uns Apps bei der Stange0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

8 Kurzfilme auf Arte mit Unterrichtsidee

Instagram, Facebook, YouTube, Twitter, Snapchat, Uber, Candycrush und Tinder – diese acht Dienste sind weltweit populär. Sie haben noch etwas gemeinsam: Sie wollen im Gehirn Dopamin freisetzen, um glücklich zu machen und zu binden. Das ist wahrscheinliche keine große Neuigkeit, gäbe es da nicht diese schicken Videos, die ARTE derzeit in seiner Mediathek und bei…

Bildquelle: www.medienpaedagogik-praxis.de

Schlagworte: App, Dopamin, Facebook, Glück, Instagram, Social Media, Twitter

Instagram0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

LMZ

Materialsammlung des Landesmedienzentrums BW

In der vorliegenden Materialsammlung finden Sie eine Übersicht mit den wichtigsten Fakten zu Instagram, einen Link zur neuen Videoreihe des Kindermedienlandes, diverse Unterrichtsmodule, einen Leitfaden zur Durchführung von Workshops und dazu passende Materialien der Initiative Klicksafe.

Schlagworte: Instagram, Social Media

Werbung oder Realität – #instalife0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz an der KH Mainz

Filmbesprechung mit Einsatz-Tipps

„Influencer“ ist der Anglizismus des Jahres 2017. Sie spülen uns massenhaft Werbung und Productplacements in die Instagram- und YouTube-Timeline. Sie sind die neuen „Promis“ und Litfaßsäulen zugleich. All das (Werbung, Lifestyle etc.) wird natürlich über die Social Media Kanäle gepostet, um ihre Follower up-to-date zu halten. Ganz selten lassen sie sich in die Karten schauen…

Bildquelle: medienkompetenz.katholisch.de

Schlagworte: Influencer, Instagram, Konsum, Verkauf, Vorbild, Werbung

Insta-Stories in RU, Konfi und Jugendarbeit0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Lutz Neumeier

Unterrichtsidee für den Konfi-Unterricht und die Sekundarstufe

Das Erstellen von Insta-Stories durch Jugendliche lässt sich gut in den RU oder Konfi einbinden. Die Jugendlichen können das selbst, Lehrpersonen müssen die Technik nicht erklären und sich damit auch nicht wirklich auskennen. Insta-Stories im Religionsunterricht und/oder der Konfi-Arbeit zu erstellen geht auf die Lebenswelt der Jugendlichen ein, motiviert sie kreativ zu werden und erhält…

Schlagworte: Erzählung, Fotostory, Instagram, Smartphone

Was heißt „Erinnere Dich!” im digitalen Zeitalter?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Andreas Mertin

Gedanken zu einem Projekt zur Erinnerungskultur

Seine Gedanken und Ideen fasst Andreas Mertin in folgenden Abschnitten zusammen: Exempel I: Guernica und "Guernica" Exempel II: Holocaust und "Yolocaust" Erinnerungskultur und Selfiekultur im Zeitalter des Digitalen Schritt I: Was ist und wozu betreiben wir Erinnerungskultur? Schritt II: Was treiben Influencer und wozu dient Instagram? Schritt III: Instagram Schritt IV: Selfie-Kultur Schritt V: Selfie-Kultur…

Schlagworte: Erinnerung, Erinnerungsort, Guernica, Holocaust, Identität, Instagram, Medien, Selfie