Inklusion

In einem inklusiven Bildungssystem, wie es die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen fordert, lernen alle Kinder gemeinsam mit- und voneinander.
Dieses inklusive Bildungssystem wird von den Kirchen bejaht, stellt aber – da das deutsche Schulsystem bisher von ganz anderen Voraussetzungen ausgegangen ist – Lehrerinnen und Lehrer vor große Herausforderungen, auch im Religionsunterricht. Dies wirkt sich auch auf die Materialien aus: es wird viel gedacht, aber es gibt bisher nur wenige praktische Unterrichtsvorschläge. Diese beziehen sich zum einen auf die Inklusion behinderter Menschen in die Gesellschaft und zum anderen sind theamtische Unterrichtsentwürfe in leichter Sprache abgefasst.