Jesus Christus

Jesus Christus ist ein zentrales Thema des Religionsunterrichtes. Doch während es in der Grundschule einzelne Unterrichtseinheiten zu Jesus gibt und in der Oberstufe ‘Christologie’, taucht Jesus in der Sek. I häufig in einzelnen Bereichen wie ‘Wunder’, ‘Gleichnisse’ oder ‘Bergpredigt’ oder im Zusammenhang mit dem Kirchenjahr auf. Dies kann dazu führen, dass das Wissen der Schüler und Schülerinnen zur wichtigsten Person des christlichen Glaubens eher sporadisch bleibt. Es ist eine große Herausforderung, den Schülern und Schülerinnen die Besonderheit Jesu nahezubringen, deutlich zu machen, warum er für das Christentum eine so überragende Bedeutung hat.